logo
Suche:

 

 

"Schüler helfen Schülern"

Das erfolgreiche Projekt geht in die 2. Runde!

Seit den Herbstferien des laufenden Schuljahres 2018/19 unterstützen wieder Schüler weiterführender Schulen die Grundschüler der Nachmittagsbetreuung am Eichberg bei den Hausaufgaben. Aufgrund Stundenplanwechsels und Nachmittagsunterricht der älteren Schüler fand sich nun ein neues Team.

Foto: König

Der Kinderschutzbund Lauterbach unterstützt die Hausaufgabenbetreuung der Grundschule am Eichberg seit dem Schuljahr 2017/18 und übernimmt dafür die Kosten.

Schüler höherer Klassen weiterführender Schulen stehen mehrmals pro Woche als Lernpaten  für die Unterstützung der Grundschüler während der Hausaufgabenzeit zur Verfügung.

Dadurch können Betreuungsgruppen verkleinert werden, und auf individuelle Bedürfnisse der Schüler kann besser eingegangen werden. Teilweise wird eine kontinuierliche Betreuung der Kinder durch jeweils eine Person möglich.

Anleitung und Supervision der Helfer erfolgt über die Lehrer und Erzieher der Grundschule am Eichberg in der pädagogischen Mittagsbetreuung im „Pakt für den Nachmittag“.

Der Kinderschutzbund gab die Initialzündung, erstellte das Konzept, stellt die Kontakte an den Schnittstellen her und übernimmt die Organisation und Koordination. Unterstützt wird er dabei neben der Mitarbeiter der Schule und der Schulleitung vom Amt für Schulen und Liegenschaften im Vogelsbergkreis.